Wie Führungskräfte ihre Mitarbeiter durch Talent Management binden

27.11.2020

Talent Management - eine Aufgabe für Führungskräfte: ein Beitrag unserer Expertin für Personalmanagement Inken Schneider

Talent im Beruf entfaltet sich am besten, wenn Mitarbeiter gleichzeitig gefordert und gefördert werden. Die jeweilige Führungskraft spielt dabei eine ganz wesentliche Rolle. Sie muss Fähigkeiten und Interessen ihrer Team-Mitglieder erkennen und Kompetenzen kontinuierlich erweitern, am besten durch eine Variation der Aufgaben oder eine stufenweise Erhöhung des Schwierigkeitsgrades. So gelingt es am besten, Mitarbeitermotivation und -loyalität hoch zu halten.

Im Seminar „Die Führungskraft als Schlüssel für die Mitarbeiterbindung“ werden solche Ansätze aus der HR-Disziplin des Talent Managements vermittelt. Aber hinzu kommen noch weitere Überlegungen, wie z.B.:

- Welchen Beitrag dürfen die Mitarbeiter überhaupt leisten? Wird nur ein Abarbeiten der Vorgaben erwartet, oder haben sie einen eigenen Gestaltungsspielraum?

- Zeigt die Führungskraft ihren Mitarbeitern regelmäßig ihre Wertschätzung für die geleistete Arbeit, oder handelt sie nach der Maxime „Nichts gesagt ist genug gelobt“?

- Erlaubt die Arbeitskultur ein offenes Ansprechen von Problempunkten, oder bleiben die Mitarbeiter lieber in Deckung, weil sie Repressionen fürchten?

Zwei Trainings-Abende bieten Führungskräften eine ideale Möglichkeit, sich selbst und ihren Führungsstil zu reflektieren und neue Anregungen zu erhalten. Damit die Erkenntnisse aus dem Seminar gleich in die Praxis umgesetzt werden können, wird zudem ein ganz individueller Aktionsplan erarbeitet.

Xing Facebook LinkedIn