Menü

Das Seminarangebot
der skyline academy

Themen & Bereiche

Erfahren Sie mehr über unser umfangreiches Seminarangebot und lernen Sie die Trainer kennen. Die Kursauflistung wird in Echtzeit aus unserem Buchungsportal erstellt.

 

Ob Soft Skills oder „hart-fachliche“ Weiterentwicklung:
Unsere offenen Seminare vermitteln Ihnen genau das, was Sie brauchen.

Hier sind Sie richtig: Sie treffen auf „Gleichgesinnte“ aus anderen Unternehmen, tauschen sich aus und erkennen neue Sichtweisen über den Tellerrand hinaus. Wichtig: Sie lernen nicht bloß Theorie, sondern können das erworbene Wissen sofort im Berufsalltag praktisch abrufen – darum geht es schließlich. Ob Sie sich also nun für Change Management, Zielmanagement, Führungskräftecoaching oder Personalentwicklung oder andere elementare Themen interessieren, wir geben Ihnen das entsprechende Know-how mit auf den Weg.

> Lernen Sie unsere Experten kennen

Die Führungskraft als Schlüssel für die Mitarbeiterbindung

Die Führungskraft als Schlüssel für die Mitarbeiterbindung

Teammitglieder emotional abholen und Mitverantwortung tragen lassen

Seminarzeiten:
2x Abend

In Zeiten des Fachkräftemangels ist es für Unternehmen besonders wichtig geworden, gute Mitarbeiter an sich zu binden.
Eine weltweite Studie von Gallup ergab bereits in den 1990er Jahren, dass die emotionale Mitarbeiterbindung gemessen und gesteuert werden kann. Die Studie erfasst 12 Aspekte am Arbeitsplatz, die nicht nur mit dem Mitarbeiterengagement, sondern auch mit dem Unternehmenserfolg in enger Korrelation stehen. Die Führungskraft spielt dabei eine zentrale Rolle, denn sie ist maßgeblich an der Steuerung dieser Aspekte beteiligt.
In Anlehnung an diese Erkenntnisse lernen die Teilnehmer, was sie beachten müssen, um ihre Teammitglieder emotional abzuholen und ins Unternehmen einzubinden. So entsteht eine Unternehmenskultur, die den Herausforderungen des Marktes gewachsen ist.

- Einführung: Basis für emotionale Bindung
- Erwartungen klären und Ziele setzen: Verantwortung übergeben und Sinn stiften
- Attraktives Arbeitsumfeld schaffen:
Für klare Strukturen, notwendige Arbeitsmittel und eine gute Teamkultur sorgen
- Mitarbeiter nach ihren Stärken einsetzen:
Talente und Motivationsfaktoren erkennen
- Eigenverantwortlichkeit fördern:
Mitsprache und Gestaltungsmöglichkeiten geben
- Wertschätzung zeigen:
Anerkennung zeigen auf Basis der richtigen Einstellung
- Leistung nachhalten:
Standards setzen und über Feedback halten
- Weiterentwicklung und Wachstum fördern:
Komfortzone erweitern und Karrierewege aufzeigen
- Vorbildfunktion wahrnehmen:
Sich authentisch und integer zeigen

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
390.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 3

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Inken Schneider

> Teilnahme online buchen [IS101-1-2]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Durch das Lernen zum denkenden Unternehmen

Durch das Lernen zum denkenden Unternehmen

Lernstile und Lernmethoden

Seminardauer:
1x Abend plus 1x Samstag

Öffentliche und private Institutionen gehören im Idealfall zu sog. selbstorganisierenden Strukturen, die ihre Kraft aus dem Systemmanagement schöpfen. Das informelle sowie das explizite Lernen führt solche Institutionen auf neue Entwicklungsstufen und schließlich zu einem hoch effizienten „denkenden“ System. Der wichtigste Baustein einer solch „denkenden“ Organisation, die sich durch hohe Problemlösungsfähigkeit, Flexibilität und Vernetzung kennzeichnet, ist der Lernprozess. Anbei entfaltet sich das Lernen sowohl individuell als auch im Team als Gruppenlernen. In der Veranstaltung entdecken Sie Ihren individuellen Lernstil, eignen sich die notwendigen Lernmethoden an und erwerben persönliche Werkzeuge, um nachhaltig und erfolgreich zu lernen, alleine sowie im Team.

-Lernen und Denken: Aneignung, Speicherung und Abruf der Information
-Lernraum und Lernumgebung
-Lerntypen, Lernstile und Lernmodi
-Denkblockaden, Denkfehler und deren Behebung
-Informelles und expliziertes Lernen
-Individuelles lernen und Teamlernen
-Lerntechniken
-Reflexion als Metalernen
-Selbstgesteuertes lernen
-Lernen als Selbstcoaching

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
590.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 6

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Dr. Alexander Bazhin

> Teilnahme online buchen [AB101]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Einführung in Agile Frameworks für NICHT-IT

Einführung in Agile Frameworks für NICHT-IT

Grundprinzipien der Agilität und agile Frameworks

Seminarzeit:
3x Abend

Sie erfahren in diesem Einführungsseminar in drei Modulen was Agilität bedeutet und wann es interessant ist agile Methoden anzuwenden.
Sie lernen drei wichtige agile Frameworks kennen und erfahren, in jeweils einer Übung, die Funktionsweise von zweien dieser Tools.

Modul 1: Grundlagen Agile und Einführung Design Thinking
- Grundlagenwissen Agile
- Überblick über wesentliche Agile Frameworks und deren Einsatzmöglichkeiten
- Einführung in Design Thinking
- Hintergrund und Entwicklung von Design Thinking
- Einsatzmöglichkeiten
- Phasen im Design Thinking
- Anwendung in Teams
- Praktische Übung an einem kleinen Projekt
Modul 2: Einführung in Scrum
- Herkunft von Scrum
- Einsatzmöglichkeiten
- Grundprinzipien und Regeln
- Scrum-Rollen
- Sprint und Scrum-Meetings
- Techniken und Lösungen im Scrum
Modul 3: Einführung in Kanban
- Historie und Grundprizipien von Kanban
- Einsatzmöglichkeiten und Abgrenzung zu anderen Tools
- Visualisierung mit Kanban-Boards
- Push- und Pull-Prozesse und Limitierung in Work in Process (WIP)
- Kanban Boards und Kanban Cards
- Digitale Tools um Kanban zu nützen
- Praktische Übung

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
390.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 4

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Günter Balmes

> Teilnahme online buchen [GB104-1-1]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
390.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 4

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Günter Balmes

> Teilnahme online buchen [GB104-1-2]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Empowered Leadership Development

Empowered Leadership Development

Gemeinsam die Gegenwart und die Zukunft gestalten

Seminarzeit:
3x Abend plus
1x Samstag

Was bedeutet "Führung" gegenwärtig und in der näheren Zukunft? Brauchen wir im digitalen Zeitalter "Führung" überhaupt noch? Was ist zu tun, wenn das ""Alte"" nicht mehr gilt und das ""Neue"" noch nicht da ist? Wie kann ich Klarheit in mir schaffen und diese meinen Mitarbeiter*innen geben, damit wir effizient und erfolgreich aus schwierigen Situationen herausgehen?
Letztendlich ist der Erfolg einer Organisation maßgeblich von den Fähigkeiten ihrer Führungskräfte abhängig, denn sie sind verantwortlich für den Zusammenhalt, für die Umsetzungsdynamik und für die Steuerung "nach Vorn".

1. Die individuelle Führungspersönlichkeit - in guten und in schlechten Zeiten
2. Zukunftsorientierte Führungskompetenzen und ihre Entwicklungsfelder
3. Konstruktive Gestaltungsmöglichkeiten in schwierigen Führungssituationen

Methoden: Impulsvermittlungen (Lernnuggets), moderierte Interaktion, wertschätzendes Feedback, Einzel- und Gruppenübungen, Praxisübungen für den Transfer in den eigenen Führungsalltag, Social Evenings im Führungskreis


Gesamtdauer: 3 Tage
Lernmodus 3 x 1 Tag = Freitag 17:00 - 21:00 Uhr (Social Evening, Network, Reflexion zum Praxistranfer) + Samstag 11:00 - 15:00 Uhr (Lerninhalte, wie zuvor beschrieben)

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
1890.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 2

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Silke A. Hannover

> Teilnahme online buchen [SH101-1]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Systemische und agile Organisations- und Personalentwicklung

Systemische und agile Organisations- und Personalentwicklung

Veränderungen führen zu Veränderungen

Seminarzeit:
2x Samstag

Kennst Du das auch, wenn die gesamte Organisation mit ihren Ressourcen immer nur dort aktiv wird, wo es gerade brennt? Alle rennen von einem "Hot-Spot" zum nächsten, ohne die Geschehnisse im Zusammenhang zu sehen und zu behandeln. Es dauert in der Regel nicht lange, bis es zu Erschöpfungszuständen kommt. Anders gesagt: die Organisation erlahmt und die Qualität wird schlechter. Und das kann auf Dauer richtig teuer werden!

In unserem Seminar lernst Du sowohl die systemische als auch agile Entwicklung kennen, die kurz-, mittel- und langfristig ausgerichtet ist. Sie fördern das Denken in Zusammenhängen, steigern die Transparenz, machen aus Fehler innovative Lösungsansätze, erhöhen die Selbstverantwortung und damit auch die Motivation. Konsequenzen: die Umsetzungsdynamik erhöht sich, die Effizienz und die Qualität nehmen zu.

1. Tag: Anforderung an eine zukunftsfähige Organisations- und Personalentwicklung
* Systemischer Ansatz - Unternehmenssysteme und Unternehmenkulturen
* Wesenselemente einer Organisation
* Agile Organisation und Funktionalität
* Dynaxität: Dynamik und Komplexität
* Veränderungen und Stabilität

2. Tag: Change Management und die Gestaltungsmöglichkeiten
* Strategisches Denken und operative Umsetzung
* Wert- und ressourcenorientierte Konzepterstellung zur Umsetzung
* Identifizierung der Zukunftskompetenzen und deren Entwicklungspotenzial
* Maßnahmen zur Realisierung der angestrebten Vision bzw. Ziele

Methoden: Impulsvermittlungen (Lernnuggets), moderierte Interaktion, wertschätzendes Feedback, Transferübungen für die eigene Organisation.

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
1550.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 2

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Silke A. Hannover

> Teilnahme online buchen [SH102-1-1]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Von der agilen Toolbox zum agilen Mindset

Von der agilen Toolbox zum agilen Mindset

Grundlagen der Agilität in IT-Projekten

Seminardauer:
4x Abend

„Ab jetzt müssen wir agiler werden!”
So oder so ähnlich schallt es aus vielen Führungsetagen in den verschiedensten Unternehmen. Alle möchten agil werden. Nur was heißt das „agiler werden“ im Sinne von IT-Projekten denn eigentlich?
Diese Frage wird im Training beantwortet.
Die Teilnehmer gewinnen einen Überblick über die Methoden und Frameworks für agile Projekte und lernen die Werte und Prinzipien des agilen Mindset in ihr Denken und Handeln zu integrieren.
Im Einzelnen bedeutet das, die Teilnehmer lernen, was hinter dem agilen Manifest mit seinen Werten und Prinzipien steckt. Außerdem erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die gängigen agilen Frameworks wie Scrum, Kanban, Design Thinking und Lean Startup und sind somit anschließend in der Lage, sich für die richtige Methode in Ihrem Projekt zu entscheiden.
Auf Basis des agile Manifest lernen die Teilnehmer was es bedeutet in IT-Projekten, Verantwortung zu übernehmen und sich selbst zu organisieren, damit Projekte in Zukunft effektiver und effizienter durchgeführt werden.

- Agiles Manifest
- Werte & Prinzipien des agilen Arbeitens
- Der Agile Eisberg
- Scrum
- Kanban
- Design Thinking
- Lean Startup
- Meetings im agilen Kontext

Termin:

Termin wird noch bekanntgegeben

Brönnerstrasse 17, 60313 Frankfurt/M.

Kosten pro Teilnehmer:
890.00 € (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Mindestteilnehmer: 3

Maximale Teilnehmer: 8

Verfügbare Plätze: 8

Ihr Trainer: Cornelia Kiel

> Teilnahme online buchen [CK101-1-1]

Dieses Seminar teilen: Xing Facebook

Wir freuen uns darauf,
Sie kennenzulernen!

Get in touch!

Kontakt

skyline academy
Brönnerstrasse 17
60313 Frankfurt/M. Innenstadt

Telefon: 069 / 27 29 21 12

> E-Mail senden

Kontaktformular

Ihr Anliegen*
Vorname*
Name*
Firma*
Telefon*
E-Mail*
Ihre Nachricht*
Datenschutz*

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zum Absenden geben Sie bitte als SPAM-Schutz die Zahl 4967 in das nachfolgende Feld :